Freitag, 1. Januar 2016

Spenden statt böllern

Vielen Dank an mein liebes Frauchen, die im letzten Jahr Ihr gesamtes
"Böllergeld" (240,- Euro) an den Verein "Retriever in Not" gespendet hat.
 
Entdeckt heute Mittag auf meinem Neujahrsspaziergang.

Und so sah meine Straße aus.

So sah es heute Mittag auf meinem Gehweg aus. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten